AEG Liliput AG1412 Staubsauger Test

Der AEG Liliput AG1412 Staubsauger – klein, handlich, saugstark?

Die Testergebnisse in Kürze:

Pro:

+ schickes Design und stabile Verarbeitung
+ handliche Bedienung durch geringes Gewicht
+ gute Saugleistung, insbesondere auf glatten Flächen
+ Herausfallen eingesaugter Partikel wird durch integrierte Klappe verhindert
+ einfache Reinigung

Kontra:

-kein Entfernen tiefsitzender Staubpartikel möglich
-unflexible Form der Aufbewahrung

Unser Testurteil

3.4 (Befriedigend)

Kauf empfohlen?

Bedingt

Laue Sommerabende lassen sich doch am besten auf dem Balkon und bei weit geöffnetem Fenster genießen. Mit der wunderbar frühlingshaften Brise schwirren aber nicht selten Pollen und Staubpartikel in das heimische Wohnzimmer und sorgen für zusätzlichen Dreck. Da ich meinen Staubsauger ungern jeden Abend zum Dienst bitte, sollte mir nun zusätzlich ein handliches Modell treue Dienste bei kleineren Verschmutzungen leisten. Bei meiner Suche stieß ich auf den AEG Liliput AG1412 Staubsauger, der zu einem fairen Preis von 26,52 Euro schon optisch eine gute Figur machte.
Bereits beim Auspacken wirkt der AEG Liliput Staubsauger sehr wertig und macht einen durchaus ergonomischen Eindruck.
Mit gerade einmal 776 Gramm ist das Gerät ein wahres Leichtgewicht und lässt sich auch problemlos mit einer Hand bedienen. Im Lieferumfang sind neben dem eigentlichen Gerät noch eine Gebrauchsanleitung sowie eine Wandhalterung samt integriertem Ladegerät enthalten, welche sich in wenigen Schritten montieren lässt.
In Sachen Saugleistung zeigt der kleine Helfer seine wahre Größe. Von kleinen Fusseln, bis hin zu festsitzenden Katzenhaaren ließ der AEG Liliput Staubsauger sämtliche Partikel im Nu verschwinden und befreit insbesondere glatte Oberflächen im Nu von Staub und Krümeln.
Dank einer integrierten Klappe unmittelbar hinter der Saugspitze wird ein Herausfallen eingesaugter Fusseln verhindert. Auch die Reinigung des Handstaubsaugers gestaltet sich gänzlich unkompliziert. Einfach die Saugspitze des AEG Liliput abdrehen und das Gerät tief über dem Mülleimer ausschütteln. Der integrierte Filter lässt sich praktisch abbürsten oder auch bei größerer Verschmutzung mit einem handelsüblichen Staubsauger säubern.
Die Akkulaufzeit des AEG Liliput Staubsaugers liefert ausreichend Energie für bis zu fünf Anwendungen und einer Gesamtdauer von etwa 20 Minuten.

Kein Helfer für tiefsitzenden Schmutz

Wenn auch der AEG Liliput besonders Parkett und Dielen im Nu wieder erstrahlen lässt, stößt der kleine Haushaltshelfer vergleichsweise schnell an seine Grenzen. So lassen sich insbesondere Stoffsitze nur schwer von Schmutz befreien, speziell bei festsitzenden Staubpartikeln. Auch die mitgelieferte Ladeschale erfüllt einen vielmehr unpraktischen Zweck. So fehlt hier die Möglichkeit, die Ladestation aufrecht hinstellen zu können, sodass die Form der Aufbewahrung alles andere als flexibel ausfällt.

Fazit: Gut gewappnet für kleinere Verschmutzungen

Nutzer, die auch mal nebenbei groben Schmutz beseitigen und auf einen Großputz verzichten möchten, werden von dem AEG Liliput Staubsauger nicht enttäuscht sein. Wenn auch die Saugleistung nicht mit der eines normalen Staubsaugers vergleichbar ist, überzeugt der kleine Helfer mit einem schicken Design und einer komfortablen Handhabung.

Preisvergleich

Nutzen Sie unseren Preisvergleich, um "AEG Liliput AG1412 Staubsauger " günstig zu kaufen. Die Preise beziehen sich auf ausgewählte Onlineshops.


Notice: Undefined index: output in /var/www/web5/html/preisskript/getpricev3.php on line 244
Derzeit nicht erhältlich.

Hat dir der Testbericht geholfen?

Hat dir unser "AEG Liliput AG1412 Staubsauger " Test weit geholfen? Dann gib bitte eine Bewertung ab.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bisher keine Bewertung)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*