Bosch KGE39AI40 Kühl-Gefrier-Kombination Test

Bosch KGE39AI40 Kühl-Gefrier-Kombination – Energie sparen dank perfekter Kühl-Gefrier-Kombi

Die Testergebnisse in Kürze:

Pro:

+ edles Design und hochwertige Verarbeitung
+ tadellose Kühlung aller Produkte
+ separate Boxen für Gemüse und Fleisch
+ zum Teil flexible Einstellung der Kühlregale
+ angenehme und helle LED-Beleuchtung
+ separate Temperatureinstellungen für Kühl- und Gefrierfach möglich
+ gut hörbarer Warnton bei offener Tür
+ langfristiges Einsparen von Energie

Kontra:

- sichtbare Fingerspuren bei der Edelstahlausführung
- leichter Geräuschpegel während des Kühlvorgangs
- zum Teil unflexible Einteilung des Kühlteils

Unser Testurteil

2.2 (Gut)

Kauf empfohlen?

Ja

Nachdem mein alter Kühlschrank nach vielen Jahren leider seinen Dienst quittiert hat, musste ein neues Modell her. Diesmal sollte es ein Kombigerät werden, bei dem auch das Gefrierfach großzügig ausfällt.

Um gegenüber meinem Altgerät langfristig noch Geld sparen zu können, durfte das Siegel A+++ ebenfalls nicht fehlen. Bei meiner Suche stieß ich auf die Bosch KGE39AI40 Kühl-Gefrier-Kombination, der mit einem Preis von 674,40 Euro und stattlichen Maßen herausstach.71GMlV0gJ1L._SL1500_

Die Anlieferung erfolgte problemlos und auch die Inbetriebnahme war dank der leicht verständlichen Anleitung kein Problem.

Schon optisch macht der Bosch KGE39AI40 viel her und wirkt hochwertig in der Verarbeitung. Der Lieferumfang fällt mit dem eigentlichen Gerät, mehreren Ersatzabdeckkappen, zwei Gefrierakkus sowie Eier- und Eiswürfelschalen sehr großzügig aus.

Zunächst lässt sich festhalten, dass das Gerät unwahrscheinlich viel Stauraum und Lagerungsmöglichkeiten bietet. Zahlreiche veränderbare Ablageflächen gestalten die Innenaufteilung ausgesprochen variabel und praktisch. Eine großzügige Crisper-Box gewährleistet lange Frische, selbst für empfindliche Obst-und Gemüsesorten. Eine separate Extra-Kälte-Box ist auf die perfekte Kühlung sehr anfälliger Produkte, wie Fleisch, Fisch und Wurst zugeschnitten. Die durchsichtige Gestaltung der Ablagen sowie die leistungsfähige LED-Beleuchtung bieten stets den besten Überblick über sämtliche Produkte. Auch die Gefrierfächer untermauern den positiven Eindruck und bieten selbst für unhandliche TK-Kartons genug Platz.

Auch in Sachen Leistung kann der Bosch KGE39AI40 auf ganzer Linie punkten. Die Kühlung funktioniert tadellos und auch die Warnsignale bei geöffneter Tür sind auch im Nebenzimmer noch gut zu hören.

Trotz kinderleichter Bedienung büßt der Bosch KGE39AI40 nichts an Wertigkeit ein. So lassen sich die gewünschten Gradzahlen von Kühl- und Gefrierschrank digital und auch für Laien verständlich einstellen. Die Temperaturanzeige ist für den Nutzer stets in guter Sicht- und Griffhöhe, bleibt dennoch „von außen“ nahezu unsichtbar.

Da sich die Temperatureinstellungen von Gefrier- und Kühlschrank getrennt voneinander festlegen lassen, darf der Nutzer bereits mittelfristig die Vorteile von Energieersparnis und Komfort genießen.

Viel Platz – wenig Flexibilität

Neben einer Reihe an Vorteilen, täuschen jedoch selbst die edle Optik und die moderne Technik nicht über so manchen Mangel hinweg.

So erfüllt die aufwendige Regelungstechnik zwar ihren Zweck, jedoch nicht ohne einen gewissen Geräuschpegel während des Kühlvorgangs zu erzeugen. Insbesondere eine Verwendung in unmittelbarer Nähe des Wohnzimmers kann sich schnell als störend erweisen.

Auch die Flexibilität der Innenaufteilung hat durchaus noch Optimierungspotenzial. Durch die fixierten Lagen der Einlageböden ist eine individuelle Höhenanpassung der Ablageflächen nahezu unmöglich. Insbesondere für das Unterbringen höherer Kartons müsste hier ein kompletter Boden weggelassen werden.

Fazit: Eine leistungsfähige Kühl-Gefrier-Kombi mit kleinen Schwächen

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass der Bosch KGE39AI40 den Erwartungen des Anwenders in fast allen Punkten gerecht wird. Der positive optische Eindruck wird durch Leistungsstärke nochmals bestätigt. Lediglich Singlehaushalte werden wenig Verwendung für dieses beinahe schon wuchtige Modell finden. Wer eine leistungsfähige Kühl-Gefrier-Kombi sucht und langfristig noch Energie sparen möchte, wird mit dem Bosch KGE39AI40 durchaus zufrieden sein.

 

Wer die Bosch KGE39AI40 Kühl-Gefrier-Kombination kaufen möchte, kann bspw. hier bei Amazon seine Bestellung aufgeben.

Transparenz muss sein: Mr. Crowley erhält für jede Bestellung über diesen Link eine kleine Provision von Amazon. Wir danken euch für die Unterstützung

Preisvergleich

Nutzen Sie unseren Preisvergleich, um "Bosch KGE39AI40 Kühl-Gefrier-Kombination" günstig zu kaufen. Die Preise beziehen sich auf ausgewählte Onlineshops.

Keine EAN oder ASIN vergeben

Hat dir der Testbericht geholfen?

Hat dir unser "Bosch KGE39AI40 Kühl-Gefrier-Kombination" Test weit geholfen? Dann gib bitte eine Bewertung ab.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bisher keine Bewertung)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*