Cookies zu Weihnachten? American Cookies von cookie mania

Pro: frisch, handgemacht, lecker, amerikanischer Flavour
Kontra: --

Empfehlenswert:

Produkte von der Stange zu kaufen, das ist zwar bequem, aber wo immer es möglich ist, da hebt der Mensch sich gern ab. Sei’s, um einen seinen Status zu demonstrieren (mit maßgeschneiderten Anzüge oder Antiquitäten zum Beispiel) oder um den individuellen Geschmack besser zu treffen. Für Letzteres gibt im Internet mittlerweile unzählige Adressen – vom individuellen Müsli, Schokolade, Kaffee, Marmelade bis hin zu individuellem Tee.

Wir haben für euch etwas getestet, was für den ein oder anderen vielleicht noch ein Geheimtipp ist: Leckere und personalisierte amerikanische Cookies von cookie mania

Dort kann man aus vier verschiedenen Teigsorten auswählen:

  • Der Klassiker – heller Teig
  • Der Schokoladige
  • Der Kernige – aus Dinkel für Gesundheitsbewusste
  • Der Herzhafte

… und diese dann mit weiteren Zutaten, etwa Schokolade, Nüsse, Trockenfrüchte, Gewürze oder sogar Salami und Käse verfeinern. Die Kosten dafür liegen zwischen 6,40 und 10 Euro pro Dose (mit sechs Keksen), je nachdem welche zusätzlichen Goodies man auswählt.

Gut finde ich, dass man nicht mehr als drei Zutaten und zwei Dekore-Accessoires pro Sorte bestellen kann. Damit soll garantiert werden, dass man auch noch herausschmecken kann, was man sich da ausgesucht hat, und dass man von jedem auch eine angemessene Menge bekommt.

Ich habe alle süßen Teigsorten einmal bestellt und ausprobiert:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Was ich überhaupt nicht erwartet habe, und was mich gleich positiv überrascht hat, war die Größe der Cookies. Ich habe sie mir eher in Keksgröße vorgestellt, wie man sie auch aus dem Supermarkt kennt. Aber sie waren so riesig wie die Sorten, die man manchmal auch beim Bäcker oder im Cafe sieht. Es ist also mehr ein Kuchen, womit der Preis auch wirklich gerechtfertigt ist.

 

Der Geschmack

Sie schmecken sehr lecker und unverwechselbar. Nicht zu süß und ohne bitteren Backpulver-Nachgeschmack. Das Aroma ist einfach toll, und man schmeckt die Frische heraus.

Tino, der Betreiber und Kopf von cookie mania, hat sich durch viele alte Backbücher gewühlt, viel experimentiert und ist sogar nach Amerika gereist, um sich dort durch die verschiedenen Sorten zu testen. Sein Ziel war, einen Cookie zu kreieren, der zwar authentisch amerikanisch ist, aber besser als alles schmeckt, was man so „von der Stange“ kaufen kann.

Und das Individuelle und „Maßgeschneiderte“ wird bei cookie mania auch ernst genommen. Die Sorten werden nicht nur auf die verschiedenen Geschmäcker angepasst, sie werden sogar von Hand gebacken. Keine Maschinen kommen zum Einsatz, denn dafür ist Wolle, der Bäckermeister, angestellt 😉

Meine Lieblingssorte ist der Dinkelteig mit Trockenfrüchten und Nüssen. Meine Mama und meine Schwester mochten die vanillige und schokoladige Version mit Schokostückchen aber einen Tick lieber.
Ich kann euch also keinen Tipp geben, was am besten schmeckt; das muss man selbst ausprobieren. Und leider kann ich auch nicht sagen, dass man mit seinen Kreationen nie daneben liegen kann. Denn auch die Kombination aus Schokolade, Zwiebeln und Salami ist machbar. Hilfe! Also sollten auch Harry-Potter-Fans mit äußerst strapazierfähigem Geschmackssinn (Stichwort Bertie Botts) ihren Spaß haben! 😉

 

In 8 Wochen ist Weihnachten – die Geschenkidee

Die amerikanischen Cookies machen sich bestimmt auch richtig gut im Nikolausstiefel, im Weihnachtspaket oder als Wichtelgeschenk. Sie sind originell und individuell; etwas, das jeder gern mag. Wenn man die persönlichen Vorlieben der Beschenkten nicht kennt, kann man auch einen Gutschein auf der Seite von cookie mania kaufen.

Bestellt aber nicht ganz so früh, denn da es sich um frische Produkte handelt, sind sie nicht ewig haltbar. Wer sich unsicher ist, schreibt einfach mal eine E-Mail an das Team.

Wir wünschen Guten Appetit und fröhliches Beschenken!

 

Weitere Links

Hat Dir der Test gefallen? Dann gib bitte eine Bewertung ab!

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (No Ratings Yet)
Loading...
Weitere Links

Dieser Testbericht wurde geschrieben von

Für den "Cookies zu Weihnachten? American Cookies von cookie mania" Test gibt die Mr. Crowley Testberichte Redaktion trotz gründlicher Recherche keine Garantie auf Aktualität, Vollständigkeit und Korrektheit. Der Erfahrungsbericht basiert auf persönlichen Erfahrungen.

Artikel-Schlagwörter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.