Elro VD63 3-Familien-Videotürsprechanlage Test

Die Elro VD63 3-Familien-Videotürsprechanlage – alles im Blick auch ohne Spion

Die Testergebnisse in Kürze:

Pro:

+ schickes Design und robuste Verarbeitung
+ einfachere Installation
+ gute Video- und Tonübertragung
+ 3 Klingelanlagen parallel nutzbar

Kontra:

- nervige Klingeltöne
- schwache Beleuchtung des Klingelschildes

Unser Testurteil

3.4 (Befriedigend)

Kauf empfohlen?

Ja

Nachdem unsere Türsprechanlage das Zeitliche gesegnet hat und sich jeder Besuch mit einem knackenden Rauschen im Hörer ankündigte, war es Zeit für ein neues Modell. Und da ich ebenso neugierig wie vorsichtig bin, sollte der Nachfolger gleich noch mit einer passablen Video-Funktion versehen sein. Bei meiner Suche stieß ich auf die Elro VD63 3-Familien-Videotürsprechanlage, die neben einem ansprechenden Design noch mit einem attraktiven Preis von 195,12 Euro überzeugen konnte.
Schon beim Auspacken wirkte die Anlage trotz Plastikgehäuse durchaus robust und hochwertig in der Verarbeitung.
Auch die Installation ist für Laien ohne große Anleitung zu bewerkstelligen und erfordert nur ein wenig handwerkliches Geschick.
In der Bedienungsanleitung sind zudem sämtliche Schritte übersichtlich, wenn auch etwas knapp, erläutert. Im Lieferumfang enthalten sind insgesamt 3-Familien-Video-Türsprechanlagen mit jeweils einem 2,4″Zoll TFT Farbmonitor sowie eine beleuchtete Klingelplatte mit 3 Klingelknöpfen.
Jede Klingel ist dabei an eine der drei Komponenten für den Innenbereich gekoppelt, sodass sich insgesamt bis zu 3 Stationen parallel nutzen lassen. Durch unterschiedliche Klingeltöne, die sich den jeweiligen Klingelknöpfen der Außenanlage zuweisen lassen, lässt sich leicht erkennen, ob beispielsweise ein Kunde oder ein Verwandter vor der Tür steht. Und wer nach Feierabend nicht von weiteren geschäftlichen Besuchen gestört werden möchte, kann die jeweilige Klingel im Nu deaktivieren. Weiterhin lassen sich Klingel- sowie Hörerlautstärke mittels eines kleinen Rädchens einstellen und variieren.
Sowohl Video- als auch Tonqualität der Elro VD63 lässt keine Wünsche offen und dank IR-Beleuchtung hat der Nutzer auch bei Dunkelheit eine gute Sicht auf seine Besucher. Sehr vorteilhaft ist in diesem Zusammenhang auch die stufenlose Helligkeitsanpassung der Namensschildbeleuchtung, die sich ganz den Lichtverhältnissen der Umgebung anpasst.
Ein weiteres Plus ist der Türöffner, der nur einmal kurz bestätigt werden muss, um die Tür gleich für mehrere Sekunden zu entriegeln.

Viele Features – wenn auch auf Sparflamme

Neben vielen netten Features hat preiswerte Technik letzten Endes doch ihren Preis. So hören sich die Klingeltöne der Elro VD63 ausgesprochen blechern an, was gerade bei häufigen Besuchen schnell nerven kann. Auch die Beleuchtung des Klingelschildes läuft zugegebenermaßen auf Sparflamme, da diese selbst dünnes Papier nur schwach durchleuchtet.

Fazit: Solides Gerät für den Privatgebrauch

Angesichts des niedrigen Preises, holt sich der Nutzer eine durchaus solide Türsprechanlage ins Haus, die allerdings so manche Wünsche offen lässt. Freunde hochwertiger Technik, die sich vor allem im Kundenumfeld präsentieren, sollten sich nach einer hochwertigeren Türsprechanlage umsehen.

Preisvergleich

Nutzen Sie unseren Preisvergleich, um "Elro VD63 3-Familien-Videotürsprechanlage" günstig zu kaufen. Die Preise beziehen sich auf ausgewählte Onlineshops.


Notice: Undefined index: output in /var/www/web5/html/preisskript/getpricev3.php on line 244
Derzeit nicht erhältlich.

Hat dir der Testbericht geholfen?

Hat dir unser "Elro VD63 3-Familien-Videotürsprechanlage" Test weit geholfen? Dann gib bitte eine Bewertung ab.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bisher keine Bewertung)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*