Feuerschalen und Schwenkgrille f├╝r den Garten

feuerDas Feuer ÔÇô seit Anbeginn der Menschheit spielte Feuer eine gro├če Rolle. In der Uhrzeit war das Feuer vor allem eine zerst├Ârerische Naturgewalt, vor der sich die Menschen f├╝rchteten. Wann genau die Menschen das Feuer b├Ąndigen konnten, dar├╝ber wird unter Wissenschaftlern seit Jahrzehnten gestritten. Man vermutet dass der Mensch seit 1,8 Millionen Jahren das Feuer f├╝r sich nutzt, beispielsweise f├╝rs Kochen von Nahrung oder als W├Ąrmequelle. Allerdings gehen Historiker davon aus, dass die Menschen damals das Feuer noch nicht selbst entz├╝nden konnten, sondern sich nat├╝rlich entstandener Br├Ąnde bedienten, und diese am lodern hielten.

Warum diese Einleitung? Nun, ich habe k├╝rzlich f├╝r unseren Garten eine Feuerschale gekauft. Bei der Produktrecherche, habe ich viel Spannendes ├╝ber Feuerschalen im Allgemeinen und ihrer Geschichte gelernt. Feuerschalen wurden bereits von den Nomadenv├Âlkern genutzt, auch zivilisierte Gesellschaften wie Griechen oder R├Âmer nutzten die Feuerschale als Licht- und W├Ąrmequelle und Kochst├Ątte. Nahezu bei jeder arch├Ąologischen Ausgrabung, werden Feuerschalen gefunden. Gerade in alten Tempelanlagen werden Schalen gefunden. Sie dienten dort nicht nur als Lichtquelle, sondern waren oft Teil des Altars und wurden f├╝r Opfergaben genutzt.

Auch heute erfreuen sich Feuerschalen gro├čer Beliebtheit. Warum? Durch ihren archaischen Scham strahlen sie einfach eine unglaubliche Gem├╝tlichkeit aus. Sie eignen sich damit ideal als Dekorationselement, aber nat├╝rlich auch als Licht und W├Ąrmequelle f├╝r Zusammenk├╝nfte im Garten. Denn was gibt es gem├╝tlicher riss als ein richtiges prasselndes Feuer? Meine ├ťberlegung war erst einen Gartenkamin zu kaufen. Davon habe ich allerdings relativ schnell Abstand genommen. Denn der Vorteil einer Feuerschale im Vergleich zum Gartenkamin liegt auf der Hand: die Feuerschale ist mobil einsetzbar, l├Ąsst sich also verschieben und an verschiedenen Orten im Garten nutzen.

Fr├╝her waren Feuerschalen in der Regel aus Ton. Heutzutage wird er auf Stahl, Eisen oder Gusseisen zur├╝ckgegriffen. Diese Materialien sind best├Ąndig und speichern die W├Ąrme ideal ab.

Feuerschalen lassen sich ideal mit einem Schwenkgrill kombinieren

Ein Tipp: in Verbindung mit einem Schwenkgrill l├Ąsst sich mit einer Feuerschale im Garten auch ideal grillen. Passende Schwenkgrille zu Feuerschallen findet ihr z.B. hier.

Ich habe mir die Feuerschale ÔÇ×MiamiÔÇť gekauft, eine Schale aus massivem und witterungsbest├Ąndigen Gusseisen. Die Schale habe ich bei feuerschalen-shop.de gekauft, da man hier auf Rechnung zahlen konnte.

Wie findet ihr Feuerschalen? Ich freue mich auf Eure Kommentare.

Weitere Links

Hat Dir der Test gefallen? Dann gib bitte eine Bewertung ab!

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 votes, average: 4,00 out of 5)
Loading...
Weitere Links

Dieser Testbericht wurde geschrieben von

Trotz sorgf├Ąltiger Recherche geben wir keine Garantie auf Aktualität, Vollständigkeit und Korrektheit. Der Erfahrungsbericht Feuerschalen und Schwenkgrille f├╝r den Garten" basiert auf unseren persönlichen Erfahrungen.

Artikel-Schlagwörter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.