Lenovo G565 Test

Lenovo G565 – Lebensabschnittsgefährte mit Format

Um es vorweg zu nehmen: Ich bin nicht für den Hersteller tätig und auch nicht mit einem Werbetext für das Gerät beauftragt. Warum meine Produktbewertung vielleicht trotzdem so klingt, ist schnell erklärt. Das Lenovo G565 ist einfach gut.

Retter in der Not

Mein alter Laptop machte vom Recht seines Ablebens Gebrauch. Aufgrund meiner Wohnsituation bin ich schon lange auf die tragbaren Superhirne umgestiegen. Neben meinem toten Laptop lag der meiner Tochter. Ein Vorgänger von dem hier beschriebenen. Zu dem Zeitpunkt zwei Jahre alt und immer gelaufen. Also schaute ich auch nach einem Lenovo. Und fand eins. Meins. Das Lenovo G565 ist weitaus mehr als sein Geld wert. Die technische Ausstattung übertraf die damaligen Standards und ich bekam für unter 500 Euro ein Gerät mit viel Arbeitsspeicher und guter Grafik. Das Speichervolumen der Festplatte ist größer, als ich eigentlich brauche, weil ich sehr viel extern speichere.

Anschluss garantiert

Mehrere USB Anschlüsse, ein Kartenlesegerät und natürlich die üblichen Audio und Videoanschlüsse garantieren eine optimale Nutzung des Geräts. Mit einem USB-Hub habe ich zeitweise mehr als 6 Geräte an dem Laptop angeschlossen (Drucker, Kamera, TomTom, Maus, USB-Sticks, externe Festplatte, I Pod und Handy). Da merke ich dann schon, dass die Kiste langsamer wird, aber im Allgemeinen bin ich sehr zufrieden mit der Leistung. Ins Internet kann ich entweder direkt mit einem Kabel oder aber mit dem integrierten WLAN. Natürlich auch mit den gängigen USB-Sticks von den Mobilfunkanbietern, wobei ich das bisher nicht so häufig genutzt habe.

Volles Programm

Vorinstalliert sind neben dem Betriebssystem Windows 7 auch die Starter Edition von MS Office 2012 und die üblichen Browser etc. Mein Nutzungsschwerpunkt liegt vor allem in der Bildbearbeitung. Hier arbeite ich mit frei verfügbaren Programmen. Die Grafikkarte des Lenovo G565 ist schon sehr gut, wobei ich inzwischen auch Lappis mit besseren Möglichkeiten gesehen habe. Bei Stapelverarbeitungen von vielen großen Bilddateien, dauert es eine ganze Weile, bis diese durch ist. Das ist aber auch fast der einzige Kritikpunkt für das Gerät.

Fazit: Lenovo ist der Hersteller dem die Nutzer vertrauen. Kauf ist fast Pflicht. 4 von 5 Sternen von mir (aber nur, weil mein Freund sich inzwischen den Nachfolger gekauft hat und ich den noch besser finde)

 

 

 

Preisvergleich

Nutzen Sie unseren Preisvergleich, um "Lenovo G565" günstig zu kaufen. Die Preise beziehen sich auf ausgewählte Onlineshops.

Keine EAN oder ASIN vergeben

Hat dir der Testbericht geholfen?

Hat dir unser "Lenovo G565" Test weit geholfen? Dann gib bitte eine Bewertung ab.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bisher keine Bewertung)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*