Life Food Chocolate: Test

Lifefood Chocolate: vegan, glutenfrei, zuckerfrei- toll!!! Und der Geschmack???

Sieben kleine, hübsch verpackte Täfelchen lächeln mir – einem Chocoholic – entgegen…..edel. Dank der durchsichtigen Verpackung betrachte ich die schwarz bis mittelbraunen Täfelchen, die teilweise mit kleinen Stückchen durchsetzt sind. Hier darf man sich entweder von der Geschmacksrichtung überraschen lassen, oder -wenn man des Englischen mächtig ist- (pink salt spirulina- how exotic!) auch die Rückschlüsse auf die Inhaltsstoffe und Geschmacksrichtungen ziehen. Die Qual der Wahl steht mir nun bevor.

lifefoods 7 Zwerge

 

Passend zu meinem Espresso wähle ich das kleine Schwarze:

95% cacao cinnemon: Ist das wirklich Schokolade?“ so die erste Reaktion meines Gaumens. Es erinnert mich geschmacklich an die Versuche meiner Mutter eine eigene, gesunde Nutella herzustellen. Carob war damals eines der Hauptzutaten der braunen Masse, die uns Halbwüchsigen leider nicht überzeugen konnte.

Nachdem ich davon Abstand genommen habe, dass es sich bei der „lifefood Chocolate“ um eine geschmacklich traditionelle und süße Schokolade handelt, lässt sich das zweite Stück schon besser genießen. Immerhin: der gewünschte, leicht bittere Geschmack gemischt mit einer Prise Zimt passt dann doch zu meinem Espresso.

mini-chocolate-95-prozent-kakao-mit-zimt

Urteil: Nach dem zweiten Stück: In Ordnung.

 

85% cacao chili: zeigt ebenfalls einen eher herben Geschmack ähnlich dem der bitteren Schokolade, mit einer sanften Chili-Note.

mini-chocolate-chili2

Urteil: Die Chili-Note ist nichts wirklich Neues, aber bei dieser „Schoko“ im richtigen Maßen beigemengt und durchaus genießbar.

 

Green Coffee Guarana: ebenfalls ein dunkler Typ, bei dem kleine Stückchen Kaffeebohnen auf der Zunge und zwischen den Zähnen hängen bleiben.

mini-chocolate-gruener-kaffee-und-guarana

Urteil: Gut im Geschmack, etwas bröckelig im Abgang.

 

Pink Salt Spirulina: Think pink- allerdings wo sich die Farbe versteckt bleibt ein Rätsel. Das Salz ist angenehm auf der Zunge zu spüren und der algige Nachgeschmak ist wohl nicht auf Shushi zurückzuführen, sondern auf Spirulina, der doch so gesunden Alge.

mini-chocolate-himalayasalz-spirulina

Urteil: Nicht gerade mein favourite, aber sicherlich gesund…

 

Lemon White Baobab: Nun etwas helleres mit kleines Stückchen versehen. Der Zitronengeschmack ist nicht zu überschmecken und die verschiedenen kleinen Nussstücke befinden sich am Ende wieder auf der Zunge:

mini-chocolate-zitrone-und-baobab

Urteil: Fruchtig und interessant.

 

Carob Lucuma:

Erinnert mich am eindringlichsten an meine kindlichen Nutella-Ersatz-Erfahrungen. Meine Kommentar damals: „Affenbrotbaum ist doch keine Schokoladenpflanze“.

mini-chocolate-caob-lucuma

Urteil: nicht so prall, aber dafür sicherlich auch gesund.

 

Tangy Rasperry: Ebenfalls ein sehr dunkler Schokoveganer, mit kleinsten Himbeerstückchen versehen, die aber ihr volles Aroma auf der Zunge entfalten.

mini-chocolate-Spritzige Himbeere2

Urteil: Intensives Geschmackserlebnis- sehr zu empfehlen!

 

Resumee

 

lifefood Chocolate

Schokolade: vegan, glutenfrei, zuckerfrei

Geschmack:

Wenn ich es schaffe, von der Hoffnung auf einen traditionellen „auf der Zunge schmelzenden“ Schokogeschmack Abstand zu nehmen, kann der Verzehr der lifefood Chocolate mit seiner geringen Süße und den teilweise exotischen Zutaten durchaus zu einem besonderen Geschmackserlebnis führen. Meine persönlichen highlights sind hier die „Lemon White Baobab“ und Tangy Rasperry“. Die Fruchtnote in diesen beiden Sorten ist erstaunlich: besonders intensiv, überhaupt nicht künstlich und deshalb sehr zu empfehlen.

Wer die Lifefood Chocolate kaufen möchte, kann dies bspw. hier bei Amazon

Transparenz muss sein: Mr. Crowley erhält für jede Bestellung über diesen Link eine kleine Provision von Amazon. Wir danken euch für die Unterstützung.

Preisvergleich

Nutzen Sie unseren Preisvergleich, um "Life Food Chocolate:" günstig zu kaufen. Die Preise beziehen sich auf ausgewählte Onlineshops.

Keine EAN oder ASIN vergeben

Hat dir der Testbericht geholfen?

Hat dir unser "Life Food Chocolate:" Test weit geholfen? Dann gib bitte eine Bewertung ab.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2 votes, average: 3,50 out of 5)
Loading...

Ein Gedanke zu „Lifefood Chocolate: vegan, glutenfrei, zuckerfrei- toll!!! Und der Geschmack???

  • 18. Mai 2013 um 05:56
    Permalink

    Wenn die Schokolade schon Zuckerfrei ist, hätte ich gern die Kalorien gewusst :/ Und wenn sie Vegan ist, was sie für Zusatzstoffe hat ( Denn zb Milch oder normales Milchpulver kann da ja nicht drin sein )
    Ansonsten … ok.

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*