Lurch 10203 Spiralschneider Spirali Test

Der „Lurch 10203 Spiralschneider Spirali“ – Spaghetti für die Bikinifigur

Die Testergebnisse in Kürze:

Pro:

+ stabile Fertigung und dezentes Design
+ Standsicherheit durch Saugnäpfe an den Füßen
+ einfache Anwendung
+ 3 Messer-Einsätze für die Fertigung verschiedener Spiral-Nudeln
+ problemlose Reinigung

Kontra:

- kein sicherer Stand auf gemaserten Oberflächen
- lästiges Kleckern bei der Verwendung wässriger Zutaten

Unser Testurteil

3.4 (Befriedigend)

Kauf empfohlen?

Ja

Der Sommer klopft mittlerweile unüberhörbar an unsere Tür und ermahnt mich nur allzu sehr, mich meiner… ähem… „Bikinifigur“ zu widmen. Da ich ein großer Pasta-Fan bin, Kohlenhydrate aber zweifelsohne tödlich für die Figur sind, sollten zukünftig nur noch Gemüsenudeln auf meinem Teller landen. Da die Zubereitung dieser kleinen Kunstwerke jedoch regelmäßig zu einem matschigen Unterfangen wird, musste eine Alternative zu meinem Sparschäler her. Bei meiner Suche stieß ich auf den „Lurch 10203 Spiralschneider Spirali“, der neben einem hübschen Aussehen noch mit einem fairen Preis von 25,91 Euro punkten kann.
Obwohl der Lurch 10203 vorrangig in Plastik gehalten ist, macht er einen überaus robusten Eindruck und hat dank kleiner Saugfüße einen absolut sicheren Stand auf allen glatten Oberflächen. Im Lieferumfang sind neben dem eigentlichen Gerät 3 lindgrüne Messereinsätze sowie eine kompakte Bedienungsanleitung enthalten. Trotz kinderleichtem Aufbau sitzen alle Komponenten fest und absolut rutschsicher.
Nun heißt es aber „Pasta a la Vegetaria“ und das fröhliche Schnibbeln konnte beginnen. Zunächst wird die gewünschte Zutat auf dem Schneidevorsatz aufgespießt und anschließend die Drehkurbel eingespannt. Nun noch die Kurbel kraftvoll betätigen und jegliche Obst- und Gemüsesorten, wie Karotten, Äpfel oder Kohlrabi, werden im Nu in ansehnliche Endlos-Spiral-Nudeln verwandelt. Die perfekt runden Spiral-Nudeln lassen sich nun ganz nach Belieben kürzen und machen jeden Salat zu einem absoluten Blickfang.
Auch die Reinigung des Lurch 10203 ist mehr als einfach und wird besonders Putzmuffeln sehr entgegen kommen. Sämtliche Komponenten lassen sich einfach auseinandernehmen und problemlos in der Spülmaschine reinigen.

Kleckern statt Klotzen lautet hier die Devise

Trotz schnellen und leckeren Resultaten beweist jedoch auch der Lurch 10203, dass preiswerte „Technik“ eben doch seinen Preis hat. So haften die Saugfüße zwar problemlos auf glatten Oberflächen, bei der geringsten Maserung der Arbeitsplatte geht es jedoch schnell wackelig zu. Zudem ist es insbesondere bei wässrigen Obst-und Gemüsesorten nicht zu vermeiden, dass es zu der ein oder anderen Kleckerei kommt.

Fazit: Ein solides Gerät für jeden Gemüsefan

Der Lurch 10203 macht es möglich, knackig-frische Pasta mal ganz anders und vor allem kalorienbewusst zu genießen.
Zwar ist der Spiralschneider kein Küchenhelfer für die Ewigkeit, dennoch werden insbesondere Gemüsefans mit diesem Gerät voll auf ihre Kosten kommen.

Preisvergleich

Nutzen Sie unseren Preisvergleich, um "Lurch 10203 Spiralschneider Spirali" günstig zu kaufen. Die Preise beziehen sich auf ausgewählte Onlineshops.

Lurch 10203 Spiralschneider Spirali grün/creme

Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

27.99 €*

Versand: 3,00€, Gesamtpreis: 30,99 € *

*Daten vom 23.05.2018, 4:54 Uhr. Preis kann jetzt höher sein.

Hat dir der Testbericht geholfen?

Hat dir unser "Lurch 10203 Spiralschneider Spirali" Test weit geholfen? Dann gib bitte eine Bewertung ab.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bisher keine Bewertung)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*