Sega Toys Heimplanetarium Homestar Pro Test

Das „Sega Toys Heimplanetarium Homestar Pro“- Holt euch die Sterne vom Himmel

Die Testergebnisse in Kürze:

Pro:

+kompaktes und dezentes Design
+sehr gute Helligkeit und Auflösung der einzelnen Sterne
+einzelne Sternenbilder samt Milchstraße sind erkennbar
+zuschaltbare Rotation lässt die Darstellung noch echter wirken
+liebevoll gestaltete Sternschnuppenfunktion
+integrierte Sleep-Timer-Funktion

Kontra:

-leicht störende Geräuschkulisse während der Rotation

Unser Testurteil

2.2 (Gut)

Kauf empfohlen?

Ja

Nun da de Sommer vorbei ist, vermisse ich die lauen Nächte unter klarem Himmel und weiche oftmals aufs Planetarium aus. Da sich dies jedoch über kurzerhand auch in der Brieftasche bemerkbar macht, war es an der Zeit, dass die Sterne zu mir nach Hause kommen. Ich machte mich auf die Suche und stieß auf das „Sega Toys Heimplanetarium Homestar Pro“, welches für 129,00 Euro in meinem Einkaufswagen landete. Nun, es sollte sich im Test zeigen, ob Funktonen und Ergebnis sich sehen lassen können und der Abstecher in die Milchstraße sich lohnt.

Design und Verarbeitung: Ein Planetarium im Mini-Format

Das Heimplanetarium Homestar Pro ist in einem dezenten Mattschwarz gehalten und macht im Test einen stabilen Eindruck. Mit den Massen von 16,1 x 15,9 x 15,1 Zentimetern fällt das Gerät angenehm kompakt aus und lässt sich daher leicht bei Nichtgebrauch im Nachtschrank verstauen. Aufbau und Inbetriebnahme gestalten sich spielend einfach und sind auch von Techniklaien problemlos zu bewältigen. Zu beachten ist allerdings, dass das Heimplanetarium Homestar Pro an einem gut erreichbaren Platz aufgestellt wird, da die Bedienung ausschließlich über das Gerät selbst erfolgt.

Ergebnis: Kannst du schon die Milchstraße sehen?

Das Ergebnis ist im Test einfach nur beeindruckend und man bekommt tatsächlich das Gefühl, sich unter einem Meer von Sternen zu befinden. Sowohl Helligkeit als auch Auflösung können überzeugen und innerhalb des Sternenhimmels lassen sich sogar einzelne Sternenbilder samt Milchstraße erkennen.

Extras: Rotation und Sternschnuppen inklusive

Perfektioniert wird das Schauspiel durch eine zuschaltbare Rotation, die die Darstellung durch die langsame Drehung noch echter wirken lässt. Ein kleines Highlight ist zudem die Sternschnuppen-Funktion, die alle dreißig Sekunden an der gleichen Position aktiviert wird und vor allem Kinderaugen zum Strahlen bringt. Wer sich langsam in den Schlaf wiegen lasen möchte, nutzt die vierstufige Sleep-Timer-Funktion und kann sich dem Zählen der funkelnden Gestirne widmen.

Kritik: Geräuscharm geht anders

Wenn auch das Heimplanetarium Homestar Pro sich wahrlich bildgewaltig zeigt, macht die nicht gerade dezente Geräuschkulisse die wunderbare Atmosphäre im Test in bestimmten Situationen wieder wett. Denn sobald die Rotationsstufen eingeschaltet sind, macht sich auch der Motor des Gerätes bemerkbar und raubt dem ganzen Spektakel ein wenig den Zauber.

Fazit: Ein gelungenes Gadget für Astronomiefans

Wer gerne Sterne bestaunt oder aber sein Zimmer auf kreative Art und Weise verschönern möchte, der sollte in jedem Fall einen Blick auf das „Sega Toys Heimplanetarium Homestar Pro“ werfen. Neben entspannten Stunden gibt es Kindern zudem die Möglichkeit, sich auf spielerische Weise mit dem Thema Astronomie vertraut zu machen. Wenn auch das Preis-Leistungs-Verhältnis durchaus fair gehalten ist, wäre doch zumindest ein leiserer Motor wünschenswert gewesen.

Preisvergleich

Nutzen Sie unseren Preisvergleich, um "Sega Toys Heimplanetarium Homestar Pro" günstig zu kaufen. Die Preise beziehen sich auf ausgewählte Onlineshops.

Sega Toys Heimplanetarium Homestar Pro/Star Theatre (schwarz)

Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

129.00 €*

Versand: versandkostenfrei*

*Daten vom 21.09.2018, 1:50 Uhr. Preis kann jetzt höher sein. Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt.

Hat dir der Testbericht geholfen?

Hat dir unser "Sega Toys Heimplanetarium Homestar Pro" Test weit geholfen? Dann gib bitte eine Bewertung ab.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*