Severin JG 3516 Joghurt-Fix Test

Der Severin JG 3516 Joghurt-Fix – für Joghurt in seiner Reinkultur

Die Testergebnisse in Kürze:

Pro:

+ schlichtes Design + stabile Portionsgläser
+ einfache Zubereitung von Joghurt mit wenig Zutaten
+ guter Geschmack und cremige Konsistenz des selbstgemachten Joghurts
+ einfache Reinigung

Kontra:

- etwas farblose Gestaltung
- Preis für den Umfang etwas hoch

Unser Testurteil

2.2 (Gut)

Kauf empfohlen?

Ja

Ein leckerer Joghurt gehört mittlerweile nicht nur zu einem guten Frühstück, sondern ist auch ein leckerer Snack für zwischendurch. Der angepriesene Fruchtgehalt täuscht aber oftmals, denn statt nahrhafter Früchte finden viel mehr zahlreiche Zusatzstoffe Verwendung, sodass so ein Markenjoghurt schnell mal zu einer ungesunden Zuckerbombe wird. Da mir Frische bei allen Lebensmitteln ausgesprochen wichtig ist, kam mir also der Gedanke, mir meinen Joghurt zukünftig einfach selbst zuzubereiten. Also musste nur noch der passende Küchenhelfer für dieses Vorhaben her. Nach einiger Suche konnte mich der Severin JG 3516 Joghurt-Fix überzeugen, der mit einer schlichten Eleganz punkten konnte.
Ja, schlicht trifft das Design wohl am besten, so kommt das Produkt doch ohne viel Schnickschnack und Technik aus.
So verfügt der Severin JG 3516 Joghurt-Fix lediglich über einen Ein- und Ausschalter mit Kontrollleuchte sowie eine Memo-Skala, auf der der Anwender fixieren kann, wann der Reifeprozess des Joghurts gestartet worden ist.
Die 7 Portionsgläser sind aus stabilem Glas gefertigt und bieten im Gegensatz zu einfachen Plastikbehältnissen weniger Angriffsfläche für Verunreinigungen. Eine übersichtige Anleitung erläutert dem Anwender die richtige Handhabung des Gerätes.
Wie die Optik schon vermuten lässt, ist die Zubereitung eigenen Joghurts mit diesem Gerät wahrlich kein Hexenwerk und nimmt nur wenige Minuten in Anspruch.
Für die Herstellung wird lediglich einfacher Naturjoghurt ohne Fruchtzusatz sowie ein Liter Milch, vorzugsweise H-Milch, benötigt.
Nun werden je zwei Teelöffel des Naturjoghurts in die einzelnen Portionsgläser gefüllt, mit der vorher erwärmten Milch aufgegossen und schließlich mit den Deckeln verschlossen. Abschließend werden alle Behältnisse zum Reifen für etwa 6-7 Stunden in die Maschine gestellt. Während des Reifungsprozesses sollte darauf geachtet werden, dass das Gerät nicht bewegt und auch leichten Erschütterungen vorgebeugt wird.
Nach der Reifezeit sollte der frische Joghurt noch ausreichend kühlen und vorzugsweise über Nacht im Kühlschrank gelagert werden. Nun heißt es „genießen“ und der fertige, naturbelassene Joghurt kann ganz nach Gusto mit Honig, Nüssen oder Früchten verfeinert werden.
Auch die Reinigung gestaltet sich spielend einfach und ist binnen weniger Minuten erledigt. Deckel und Gläser lassen sich problemlos in der Spülmaschine oder mit einem einfachen Schwamm und heißem Wasser säubern.

Einfach – aber auch einfallslos

Einfachheit hat schon viele Vorteile, das beweist der Severin JG 3516 Joghurt-Fix nur allzu gut. Aber muss es denn auch einfallslos sein? So versprüht die grau-weiße Farbgebung der Portionsgläser eher ein Labor-Feeling und lässt nicht wirklich Appetit aufkommen. Auch Mehrpersonenhaushalte werden sich in Geduld üben müssen. So sind die gerade mal 7 Portionsgläser schnell leer geputzt und insbesondere Joghurtfans werden um die tägliche Joghurtproduktion nicht herumkommen.

Fazit: Teure Zuckerbomben ade – und das zu einem fairen Preis

Dank des Severin JG 3516 Joghurt-Fix muss man nun nicht mehr auf gesunden und selbstgemachten Joghurt verzichten und kann zukünftig einen großen Bogen um zuckerhaltige Industrieprodukte machen.
Zugegeben, für einen Küchenhelfer, der eigentlich nur eine „Warmhaltefunktion“ hat, ist dieser mit 19,99 Euro nicht ganz billig, langfristig amortisiert sich dieser Preis jedoch schnell wieder durch die sehr günstigen Eigenkreationen.

Preisvergleich

Nutzen Sie unseren Preisvergleich, um "Severin JG 3516 Joghurt-Fix" günstig zu kaufen. Die Preise beziehen sich auf ausgewählte Onlineshops.

Severin JG 3516 Joghurt Fix (13 Watt, 7 Portionsgläser) weiß/grau

Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

19.99 €*

Versand: 3,00€, Gesamtpreis: 22,99 € *

Joghurtbereiter Severin JG3516 Weiß

Lieferzeit: siehe Shop

20.99 €*

Versand: 5,95€, Gesamtpreis: 26,94 € *

*Daten vom 21.09.2018, 2:16 Uhr. Preis kann jetzt höher sein. Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt.

Hat dir der Testbericht geholfen?

Hat dir unser "Severin JG 3516 Joghurt-Fix" Test weit geholfen? Dann gib bitte eine Bewertung ab.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bisher keine Bewertung)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*