Sharkoon Skiller Pro Test

Die „Sharkoon Skiller Pro“ – futuristisches Must-have für jeden Zocker?

Die Testergebnisse in Kürze:

Pro:

+ schickes Design
+ leicht verständliche Software
+ sicherer Stand der Tastatur
+ gute Erreichbarkeit aller Tasten
+ angenehmer Tastendruck
+ gummierte Tasten für bessere Griffigkeit

Kontra:

- nur bedingt funktionierende Leertaste
- zeitweises Verschlucken von Befehlen, sobald mehr als drei Tasten gleichzeitig betätigt werden

Unser Testurteil

2.2 (Gut)

Kauf empfohlen?

Ja

Ich bin seit jeher leidenschaftlicher Zocker und lasse einen stressigen Arbeitstag gerne bei einem rasanten Game ausklingen. Da meine PC-Tastatur jedoch zunehmend in Mitleidenschaft gezogen wurde, war es an der Zeit, mein Equipment mit einer ergonomischen Gaming-Tastatur zu komplettieren. Bei meiner Suche stieß ich auf die „Sharkoon Skiller Pro“, die zu einem Preis von 29,99 Euro mit einem futuristischen Design glänzte.
Der schwarze, glänzende Look und das formschöne Design der Sharkoon Skiller Pro sind zeitlos elegant und passen sich gekonnt bestehenden PC-Komponenten an. Sämtliche Tasten machen einen stabilen Eindruck und werden durch die blaue Led-Beleuchtung geschmackvoll betont. Der schwungvolle Schriftzug des Sharkoon-Logos glänzt in einem prachtvollen Blauton und komplettiert das innovative Design der Tastatur. Im Lieferumfang sind neben der Tastatur noch eine CD mit Software und PDF-Anleitung sowie Anti-Rutsch Standfüße.
Die mitgelieferte Software punktet mit einer übersichtlichen Menüführung und ist auch für Techniklaien leicht verständlich.
Dank der flachen Konstruktion der Tastatur ist diese auch auf kleinere Hände passend zugeschnitten, ohne dass eine zusätzliche Stütze notwendig ist. Der feste Stand gewährleistet einen durchgängig sicheren Halt, auch bei hektischeren Gamesessions.
Die Druckpunkte der Tasten sind überaus angenehm und der angemessene Widerstand sichert eine schnelle Reaktionsgeschwindigkeit.
Unterstrichen wird die angenehme Haptik durch die Gummitasten, die das vorhandene Kontrollgefühl noch unterstreichen.
Auch im Alltag erledigt die „Sharkoon Skiller Pro“ einen zufriedenstellenden Job. So lassen sich alle gängigen Einstellungen, wie Ruhemodus, Play/Pause etc. direkt von der Tastatur vornehmen. Auch die Anforderungen eingefleischter Zocker werden mit der „Sharkoon Skiller Pro“ größtenteils erfüllt. Ob „Counterstrike“, „Guildwars“ oder andere Tastaturkiller – Poweruser können sich mit der „Sharkoon Skiller Pro“ richtig austoben.

Nur auf den ersten Blick ein technischer Überflieger

Wenn auch die „Sharkoon Skiller Pro“ sich vor allem optisch als kleiner Überflieger präsentiert, zeigen sich die Tücken des Produkts vor allem bei intensiver Nutzung. So passiert es regelmäßig, dass Tastenbefehle gänzlich verschluckt werden, sobald mehr als drei Tasten gleichzeitig gedrückt werden. Auch versagt die Leertaste zwischendurch immer wieder ihren Dienst, sodass diese zeitweise erst nach mehrmaligem Drücken reagiert.

Fazit: Die passende Gaming-Tastatur für Einsteiger und Gelegenheitsnutzer

Einsteiger oder auch Gelegenheitsnutzer machen mit der „Sharkoon Skiller Pro“ eine gute Investition, sofern über gewisse Mängel hinweggesehen werden kann. Aktive Poweruser sollten sich jedoch nach einem wertigeren Konkurrenzmodell umschauen und etwas mehr Geld in die Hand nehmen.

Preisvergleich

Nutzen Sie unseren Preisvergleich, um "Sharkoon Skiller Pro" günstig zu kaufen. Die Preise beziehen sich auf ausgewählte Onlineshops.

Derzeit nicht erhältlich.

Hat dir der Testbericht geholfen?

Hat dir unser "Sharkoon Skiller Pro" Test weit geholfen? Dann gib bitte eine Bewertung ab.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bisher keine Bewertung)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*