Test

Stiefeletten Ratgeber: Die Modetrends 2014

Nach unserem Winterstiefel-Ratgeber geht es heute wieder um Stiefel, genauer gesagt um den Mini unter den Stiefeln: den Stiefeletten. Wir zeigen euch worauf ihr beim Kauf achten müsst, und was die Modetrends für 2014 sind.

Der Mini unter den Stiefeln – was sind Stiefeletten?

Das Wort macht sprachbegabten Menschen schon klar: „ette“ ist die Verkleinerungsform im Französischen. Speziell bei Stiefeln bezieht sich die Verkleinerung auf den Schaft. Es sind also kleine Stiefel mit kurzem Schaft, oft mit flexiblen Einsatz für den besseren Einstieg oder einem Reißverschluss.

Bräuchten Stiefeletten einen Künstlernamen, sie würden Jopi Heesters heißen

Die ersten Fußschmuckstücke dieser Art kamen bereits 1939 auf dem Markt. Skeptiker sahen den Verkauf gefährdet, weil Frauen gerne zeigen was sie haben und Stiefeleletten die Knöchel verstecken. Die Mode hat gezeigt, dass Stiefeletten kamen und blieben, wie kaum ein anderes Kleidungsstück.

Zwischenzeitlich wurden Stiefeletten natürlich eingedenglischt und heißen mitunter Ankleboots oder Booties. Sie haben Modetrends – kommen und gehen – haben sich den Tendenzen in der Mode einfach angepasst und sind geblieben. Und das weibliche Fußvolk liebt Stiefeletten. Früher waren Stiefeletten eher ein Herbst- oder Winteraccessoire, doch mittlerweile erkämpfen sich die vielfältigen Modelle inzwischen eine ganzjährige Saison.

Tragbar sind Stiefeletten zu Hosen, Kleidern und Röcken. Den Charakter bekommen sie durch die Absätze. Die Eleganz kommt auf hohen Pfennigabsätzen daher, das Business auf breiteren Hacken mit unterschiedlichen Höhen. Die Farbenvielfalt ist groß: Knallig colorierte Stiefeletten sind ebenso zu finden wie dezent gefärbte. Auch der Wildlifelook stirbt nie aus.

Kleine Materialkunde

Schwarze Stiefeletten
Schwarze Stiefeletten wirken besonders elegant

Was war der Kunde stolz, wenn seine Stiefel aus echtem Leder waren. Tja, diese Zeiten sind vorbei. Das hat sicher auch mit Mode zu tun. Stiefeletten kauft heute keiner mehr für Jahre oder gar Jahrzehnte. Dafür ist die Entwicklung neuer Stile viel zu schnelllebig. Daher dürfen es auch synthetische Materialien sein und die werden nicht nur von Veganern gekauft.

Kunstleder, Textilien und Velours erfreuen sich größter Beliebtheit. Für die kalten Tage gibt es warme Futter aus Fellimitaten. Stiefeletten strecken den Fuß und machen sexy. Wahrscheinlich sterben sie deshalb auch nicht aus.

Der Tipp für die Saison 2014: Schwarze Stiefeletten mit Keilabsatz.

Aktuelle Angebote zu Stiefeletten findet ihr hier.

Viel Spaß!

Preisvergleich

Nutzen Sie unseren Preisvergleich, um "" günstig zu kaufen. Die Preise beziehen sich auf ausgewählte Onlineshops.

Keine EAN oder ASIN vergeben

Hat dir der Testbericht geholfen?

Hat dir unser "" Test weit geholfen? Dann gib bitte eine Bewertung ab.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 votes, average: 3,00 out of 5)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*