Tomons Aroma Diffuser aus Echtholz Test

„Tomons Aroma Diffuser aus Echtholz“ im Test – Was steckt in dem kleinen Ei?

Die Testergebnisse in Kürze:

Pro:

+ansprechendes Design und hochwertige Verarbeitung
+einfache und selbsterklärende Bedienung
+nahezu geräuschloser Betrieb
+ Beleuchtung in sechs dezenten und stimmungsvollen Farben anwählbar
+gleichmäßige Verteilung von Feuchtigkeit sowie zugesetzten Ölen
+Wasserreservoir reicht für einen durchgängigen Betrieb von rund vier bis fünf Stunden aus
+Vernebler lässt sich in drei verschiedenen Stufen einstellen sowie auch komplett abstellen

Kontra:

-Kleckern beim Nachfüllen kann nicht vermieden werden

Unser Testurteil

2.2 (Gut)

Kauf empfohlen?

Ja

Bei durchgängiger Hitze lässt es sich nicht immer konzentriert arbeiten – vor allem, wenn man nur schwer durchatmen kann. Auch die ein oder andere Entspannungsübung verschafft nur dann Wohlbefinden, wenn die Luftfeuchtigkeit sich nicht auf dem Nullpunkt bewegt. Ich recherchierte ein wenig und wurde bei meiner Suche auf den „Tomons „Aroma Diffuser aus Echtholz“ aufmerksam, der wie ein etwas futuristisches Ei anmutete. Das gute Stück landete für 32,99 Euro in meinem Einkaufswagen und es sollte sich im Test zeigen, ob nicht nur die Optik, sondern auch die Funktionen des Tomons Aroma Diffusers überzeugten.

Design und Verarbeitung: Ein gelungener Kontrast hochwertiger Materialien

Der Tomons Aroma Diffuser macht im Test einen hochwertigen Eindruck und wirkt allein schon durch seine Optik sehr edel. Das Unterteil ist aus echtem Holz gefertigt, das nicht nur gut riecht, sondern sich auch angenehm glatt anfühlt. Der Deckel ist aus Milchglas gefertigt und bildet damit einen ansprechenden Kontrast zu der hölzernen Basis. An der Unterseite des Tomons Aroma Diffusers sind zwei Tasten positioniert, die via Touch aktiviert werden.

Bedienung: Wasser rein, Deckel zu, los geht’s!

 

Die Bedienung des Tomons Aroma Diffusers ist im Test spielend einfach und nahezu selbsterklärend. Zunächst wird der Glasdeckel angehoben und der Wasserbehälter bis zur gut sichtbaren Markierung mit Wasser befüllt. Je nach Gusto lassen sich dem Wasser noch einzelne Tropfen an Aroma hinzufügen. Abschließend wird der Deckel wieder aufgesetzt, der Stecker mit dem Strom verbunden und der Powerbutton betätigt.

Funktionen und Ergebnisse: Für jede Situation die richtige Luftfeuchtigkeit

Durch die verschiedenen Funktionen lassen sich Licht und Bedampfung im Test separat oder in Kombination einsetzen. Der Vernebler selbst arbeitet mit drei verschiedenen Stufen. So kann wahlweise sanfter Dampf, Dampf mit einem 15-sekündigem Abstand oder intensiver Dampf erzeugt werden. Über den Diffuser erhält die Luft nicht nur eine ausgewogenere Feuchtigkeit, auch werden die eingesetzten Öle im Test gleichmäßig im Zimmer zerstäubt. Das Wasserreservoir reicht im Test aus, um den Tomons Aroma Diffuser durchgängig vier bis fünf Stunden laufen zu lassen. Das zahlt sich vor allem dann aus, wenn man das Gerät nachts einsetzen möchte.

 

Zusatzfunktionen: Mit sanften Farben das Wohlbefinden steigern

 

Aktiviert man das Licht, lässt sich durch das mehrmalige Drücken der Funktionstaste aus sechs verschiedenen Farben auswählen. Die Farben fallen im Test angenehm dezent aus und erzeugen im Nu eine gemütliche Stimmung im heimischen Wohnzimmer. Zudem arbeitet der Tomons Aroma Diffuser im Test angenehm leise, sodass man ihn auch problemlos beim Fernsehen nutzen kann.

 

Kritik: Beim Nachfüllen ist viel Geduld gefragt

 

Bei unserem Test konnten wir sowohl hinsichtlich der einzelnen Funktionen als auch in deren Umsetzung keine gravierenden Mängel feststellen. Einzig das Nachfüllen des Wasserbehälters erfordert ein ruhiges Händchen, da andernfalls schnell mal etwas Wasser verschütt geht. Hier wäre eine Einfüllhilfe toll gewesen, was jedoch nicht allzu stark ins Gewicht fällt.

Fazit: Ein schicker und wirkungsvoller Diffuser, der die richtige Stimmung erzeugt

 

Der „Tomons Aroma Diffuser aus Echtholz“ verrichtet sehr gute Arbeit und wirkt sich durch die Farbwiedergabe nachhaltig positiv aufs Gemüt aus. Gepaart mit Nebel und dem Einsatz von Ölen erfrischt der „Tomons Aroma Diffuser aus Echtholz“ an sehr heißen Tagen und versprüht ein tolles Aroma. Nutzer werden ihn nicht nur als Deko-Element schätzen, sondern ihn vor allem auch für das eigene Wohlbefun

Preisvergleich

Nutzen Sie unseren Preisvergleich, um "Tomons Aroma Diffuser aus Echtholz" günstig zu kaufen. Die Preise beziehen sich auf ausgewählte Onlineshops.


Notice: Undefined index: output in /var/www/web5/html/preisskript/getpricev3.php on line 245
Derzeit nicht erhältlich.

Hat dir der Testbericht geholfen?

Hat dir unser "Tomons Aroma Diffuser aus Echtholz" Test weit geholfen? Dann gib bitte eine Bewertung ab.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bisher keine Bewertung)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*