Udo Lindenberg in Mannheim Test

Udo Graf Zappelin vom Lindenberg – Udo Lindenberg in Mannheim

Der Tourstart im März 2012 in Mannheim war von Anfang bis Ende der perfekte Aufmarsch des nuschelnden Politrockers. Udo Lindenberg inszeniert sich selbst. Und das vor einer rappelvollen SAP-Arena. Tosender Beifall bei seinem Einflug mit dem Zeppelin. Lichteffekte und Bühnenpräsentation sind gut aufeinander abgestimmt und ganz in Udo Lindenberg Manier – nämlich außergewöhnlich.

Udo Lindenberg macht sein Ding – aber nicht allein

Selten hat eine Rockgröße die jungen Talente des Landes so unter seine Fittiche genommen wie Udo Lindenberg. Schon von früheren Tourneen kennen wir die Gastauftritte der von ihm geförderten Newcomer. Klar, dass zum Start die Besten am Start waren. Jan Delay singt schon jetzt seine Texte undeutlicher als der große Meister Udo und quäkt als wenn seine Hose an pikanter Stelle kneift. Sanft und trotzdem rockig kommt der Celloman und Mädchenschwarm Clueso daher. Seinen verstorbenen Kollegen widmet Udo Lindenberg das Lied Höllenfahrt. Auf der Bühne werden die viel zu früh von uns gegangenen in einer Präsentation gezeigt.

Von Kopf bis Fuß auf Zappeln eingestellt

Kaum zu glauben, dass der Panikmusiker Udo Lindenberg schon 65 Jahre alt ist. Er sieht zwar ziemlich ausgemergelt aus und ist spindeldürr, steht aber in den zweieinhalb Stunden Konzert keine Sekunde still. Dabei ist er dem Publikum nah wie kein anderer. Für den Song 0-Rhesus-Negativ pilgert er durch die Massen und lässt sich auf einer kleinen Bühne von einem Vampir beißen. Im Sarg wird er dann zurück auf die Hauptbühne getragen. Das Publikum tobt und singt alle 27 Songs aus vollem Halse mit.

Die Songs sind super ausgewählt. Alte und neue im Mix. Gut, dass Udo Lindenberg seinen erfolgreichsten Songs treu bleibt. Mit dem Sonderzug nach Pankow besucht er sein Mädchen aus Ostberlin und bevor er sich udonautisch verabschiedet, schippert er noch kurz mit der Andrea Doria über die Bühne.

Fazit: Udo Lindenberg in Mannheim – das war ein unvergessliches Konzert. Auf Jan Delay hätte ich jedoch verzichten können. Trotzdem insgesamt 5 von 5 Sternen.

 

Preisvergleich

Nutzen Sie unseren Preisvergleich, um "Udo Lindenberg in Mannheim" günstig zu kaufen. Die Preise beziehen sich auf ausgewählte Onlineshops.

Keine EAN oder ASIN vergeben

Hat dir der Testbericht geholfen?

Hat dir unser "Udo Lindenberg in Mannheim" Test weit geholfen? Dann gib bitte eine Bewertung ab.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bisher keine Bewertung)
Loading...

3 Gedanken zu „Udo Graf Zappelin vom Lindenberg – Udo Lindenberg in Mannheim

  • 20. Oktober 2012 um 21:23
    Permalink

    Ich persönlich finde weder Udo Lindenberg noch Jan Delay besonders toll. Aber die Fotos, die ihr da gemacht habt sind echt klasse. Das sieht nach einer super bühnenshow aus.

    Antwort
  • 21. Oktober 2012 um 20:12
    Permalink

    Schade. Die letzten konzerte habe ich verpasst. Weiß jemand wann Udo wieder in Mannheim spielt? Und ich kann mich meinen Vorrednern nur anschließen. Die Bilder die ihr vom Konzert geschossen habt sind echt einsame spitze!

    Antwort
    • 21. Oktober 2012 um 20:22
      Permalink

      Hallo,

      Weiß jemand wann Udo wieder in Mannheim spielt?

      Die Termine für 2013 stehen noch nicht fest. Das einzige Konzert, was dieses Jahr noch ansteht ist in Gronau bei einem Udo Lindenberg Fantreffen.

      Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*