3806 Mr. Magic K√ľchenmaschine ‚Äď f√ľr den buntgemixten Smoothie zwischendurch

Die Testergebnisse in K√ľrze:

Pro:

+ perfekt auf Portionen eines Einzelhaushalts zugeschnitten
+ gut geeignet f√ľr die Verarbeitung kleinerer Produkte, wie z.B. Knoblauch
+ sehr gut f√ľr die Herstellung kleinerer Dips und So√üen
+ gut f√ľr die Verarbeitung gefrorener Fr√ľchte geeignet
+ praktisch und platzsparend
+ viele Beh√§ltnisse und Schraubverschl√ľsse f√ľr die praktische Aufbewahrung
+ leichte Reinigung

Kontra:

- ungleichmäßige Zubereitung grob geschnittener Konsistenzen
- hoher Ger√§uschpegel bei der Verarbeitung h√§rteren F√ľllguts
- begrenztes Fassungsvermögen
- einfache Plastikverarbeitung sowie schnelles Abbrechen einzelner Komponenten
- sehr knappe Gebrauchsanweisung

Unser Testurteil

3.4 (Befriedigend)

Kauf empfohlen?

Bedingt

Der Sommer naht in gro√üen Schritten und gerade bei hei√üen Temperaturen ist ein erfrischender Vitaminschub eine willkommene Abwechslung. Neben frischgepressten S√§ften erweisen sich vor allem buntgemixte Smoothies als fruchtige Energielieferanten. Um mir den Frischekick jederzeit in die eigenen 4 W√§nde holen zu k√∂nnen, musste also eine K√ľchenmaschine her. Bei meiner Suche bin ich auf die Mr. Magic K√ľchenmaschine gesto√üen, die ich euch heute vorstellen m√∂chte.

Zugegeben, Optik und Haptik fallen mit einer einfachen Plastikverkleidung und einem schlichten Rotton eher bescheiden aus, sind dem Preis von 49,99 Euro aber durchaus angemessen.

Der sonstige Lieferumfang f√§llt mit allerlei Zubeh√∂rteilen, wie verschieden Schneideaufs√§tzen, Beh√§ltnissen und Verschl√ľssen recht gro√üz√ľgig aus und kann sich durchaus sehen lassen.81ZXugIJLGL._SL1500_

Ein erster Kritikpunkt jedoch ist das Fehlen eines richtigen Powerschalters. Der eigentliche Mechanismus ist in das Randgehäuse integriert und wird mit dem Aufsetzen und Eindrehen des ausgewählten Behälters in Gang gesetzt.

Trotz seiner vergleichsweise geringen Gr√∂√üe wei√ü der Mr. Magic mit einem kraftvollen Motor zu √ľberzeugen und zeigt sich auch intensiveren Mahlvorg√§ngen gewachsen. Verschiedene Kreuzmesser und Aufs√§tze sind auf die Zubereitung ganz individueller Konsistenzen zugeschnitten, sodass P√ľrieren, Mixen und Mahlen verschiedener Nahrungsmittel zu den g√§ngigen Anwendungsgebieten des Mr. Magic geh√∂ren. Neben So√üen, Dips, Smoothies, Shakes und Suppen lassen sich ebenfalls gefrorene Fr√ľchte f√ľr die Verarbeitung verwenden. Bevorzugt man ein eher grob geschnittenes Ergebnis, lassen sich jedoch mehrere Mahlvorg√§nge nicht vermeiden, um auch ein gleichm√§√üiges Resultat zu erhalten. H√§rtere Produkte, wie N√ľsse und Samen lassen sich zwar ebenfalls mit dem Mr. Magic bearbeiten, jedoch muss der Nutzer hier mit einem hohen Ger√§uschpegel rechnen.

In praktischer Hinsicht kann der Mr. Magic K√ľchenmaschine wiederum auf ganzer Linie punkten. Die geringe F√ľllmenge der jeweiligen Beh√§ltnisse ist perfekt auf einzelne Portionen eines Singlehaushalts zugeschnitten und erm√∂glicht eine platzsparende Aufbewahrung im K√ľhlschrank. Durch die vielfachen Schraubverschl√ľsse lassen sich die einzelnen Beh√§lter schnell zur praktischen Aufbewahrungs- oder Transportm√∂glichkeit umfunktionieren.

Becher und Kreuzmesser sind leicht f√ľr Sp√ľlb√ľrsten zug√§nglich und finden auch in der Sp√ľlmaschine problemlos ihren Platz. Freunde fruchtiger Shakes oder S√§fte sollten jedoch gerade die kleineren Messer unmittelbar nach der Nutzung reinigen, um ein Festsetzen hartn√§ckiger Reste zu vermeiden.

Nichts f√ľr umfangreiche und komplizierte Verarbeitungen

Wenn auch der Preis auf den ersten Blick attraktiv erscheint, wird dieser doch deutlich durch die mindere Qualität der Materialzusammenstellung relativiert. Insbesondere kleinere Plastikkomponenten brechen bei grober Anwendung schnell ab und können das Gerät gänzlich unbrauchbar machen.

Auch in der sp√§rlich gestalteten Gebrauchsanweisung sucht der Nutzer vergeblich n√ľtzliche Anleitungen f√ľr die Handhabung und Zubereitung von Produkten. Nunja, ‚ÄěVersuch macht kluch‚Äú lautet hier wohl die Devise.

Birgt die geringe Gr√∂√üe der Becher und Aufs√§tze zun√§chst viele praktische Vorteile f√ľr den Einzelnen, wird sie hingegen gerade f√ľr Familien oder Mehrpersonenhaushalte schnell zum Nachteil. Insbesondere die Zubereitung gr√∂√üerer Backwaren oder Suppen f√ľr mehrere Personen erfordert eine mehrfache Anwendung und gestaltet sich als durchaus zeitintensiv.

Fazit: Lediglich als solider Helfer auf Zeit geeignet

Erscheint die Idee des Mr. Magic zun√§chst attraktiv, entspricht die Umsetzung lediglich der eines Billigproduktes. So zeigt das minderwertige Plastikgeh√§use schnell erste Verschlei√üerscheinungen und macht den Mr. Magic lediglich zu einem K√ľchenhelfer auf Zeit.

Wer sich hin und wieder kleinere P√ľrees, Milchgetr√§nke, Smoothies oder Suppen zubereiten m√∂chte, findet in dem Mr. Magic einen soliden Helfer f√ľr die eigene K√ľche und wird sich √ľber die zus√§tzlichen Aufbewahrungsm√∂glichkeiten freuen. Familien und Nutzer, die Wert auf eine unkomplizierte und schnelle Zubereitung verschiedener Nahrungsmittel legen und vor allem auf Qualit√§t setzen, werden mit diesem Ger√§t nicht gl√ľcklich.

 

Wer die¬†3806 Mr. Magic K√ľchenmaschine kaufen m√∂chte, kann bspw.¬†hier bei Amazon seine Bestellung aufgeben.

Transparenz muss sein: Mr. Crowley erh√§lt f√ľr jede Bestellung √ľber diesen Link eine kleine Provision von Amazon. Wir danken euch f√ľr die Unterst√ľtzung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*