Bofrost Gemüse Stäbchen im Test

Nach unserem ausführlichen Testbericht über Bofrost testen wir heuten ein konkretes Bofrost Produkt. Es geht um die Gemüse Stäbchen (Artnr. 00167).

Unser Ergebnis im Überblick:

Geschmack: Gut
Sättigung: Sehr gut
Preis / Leistung: Sehr gut
Zubereitung: Sehr einfach

Bevor es zu unserer ausführlich Bewertung kommt, folgen hier noch Hinweise zu den Zutaten, zum Preis und zur Zubereitung.

Preis & Inhalt

Bei meiner letzten Bofrost Bestellung habe ich mir u.a. die Gemüse-Stäbchen gekauft. In der Verpackung sind ca. 20 Gemüse Stäbchen vorhanden. Der Spaß kostet 4,95 Euro.

Zutaten

In den Gemüse Stäbchen ist laut Verpackung folgendes enthalten:

Gemüse 57% (Karotten, Mais, Broccoli), Weizenmehl, Wasser, pflanzliche Öle, Magermilchpulver, Butter, modifizierte Stärke, Edamer 2%, jodiertes Speisesalz, Zucker, Petersilie, Gewürze (enthält Sellerie), Maltodextrin, Hefeextrakt (Hefe, Speisesalz).

Zubereitung

In der Pfanne:
Tiefgefrorene Bofrost Gemüse Stäbchen in eine heiße Pfanne mit außreichend Fett legen. Die Gemüse Stäbchen bei mittlerer Hitze ca. 8-10 Min. braten und zwischendurch wenden.

In der Fritteuse:
Gemüse Stäbchen ca. 3-4 Minuten in einer vorgeheizten Fritteuse bei 180°C backen. Danach herausnehmen und vor dem Servieren abtropfen lassen.

Unsere Bewertung

Die Gemüse Stäbchen sind wirklich schnell und einfach zu zu bereiten. Einfach in die Pfanne oder Fritteuse legen und warten bis die Gemüse Stäbchen die richtige Bräune haben. Damit eignen sich die Gemüse Stäbchen für Mahlzeiten, die sehr schnell gehen müssen. Schnell ist nicht nur die Zubereitung, sondern auch der Punkt der Sättigung erreicht. Nach max. 6 Gemüse Stäbchen (ohne weitere Beilage) bin ich komplett gesättigt. Woran das liegt? Bestimmt nicht am Gemüse. Es ist vor allem die Pannade und der darin enthaltene Edamer Käse, der die Sättigung hervorruft.

Geschmacklich könnten die Gemüse Stäbchen mehr hergeben. Sie sind lecker, keine Frage! Aber der Geschmack des Käses und der Panade überwiegen etwas zu stark. Das enthaltene Gemüse ist dafür die Wucht. Der Mais und die Wurzeln sind knackig und schmecken frisch. Besser wäre es wohl gewesen, mehr Gemüse im Vergleich zur Panade bei zu mischen. Auf den Edamer Käse hätte ich am liebsten ganz verzichtet. Dennoch: Die Bofrost Gemüse Stäbchen sind eine kleine Delikatesse für zwischendurch. Man kann sie komplett ohne Beilage essen oder aber mit Kartofelmuß o.ä.

4,95 Euro finde ich absolut angemessen, zumal Bofrost die Gemüse Stäbchen wie auch alle anderen Produkte direkt nach Hause liefert.

Hunger bekommen?

Die Gemüse Stäbchen könnt ihr hier bestellen.

Transparenz muss sein:

Mr. Crowley erhält eine kleine Verkaufsprovision, wenn ihr über die obigen Links bestellt. Danke für eure Unterstützung!

Links:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*