Computerspiel nötigt zum Kauf des Lenovo G770

MĂ€nner, Fußball und Computerspiele. Eine nicht seltene Mischung. Aber wie, das alles unter einen Hut bringen? Mit dem Lenovo G770.

 

Ungewöhnliches Kaufkriterium

Mein Freund wollte von seinem feststehenden PC auf einen platzsparenden Laptop umsteigen. UnzĂ€hlige WerbeblĂ€tter wurden gelesen und ich kann nicht mehr ĂŒberblicken, wie oft wir in den gĂ€ngigen ElektronikmĂ€rkten waren. Tolle GerĂ€te haben wir gesehen. Wenn es nach mir gegangen wĂ€re, hĂ€tten wir schon zehn Lappis da zu liegen. Allerdings nicht mit der geforderten Prozessorleistung. Der unbezahlbare und super originelle LebensgefĂ€hrte wollte nĂ€mlich endlich von seinem Fußballspiel „Anstoß“ auf den „Fußballmanager 2010“ aufrĂŒsten. Und der forderte eine Prozessorleistung von 2,4 GHz. Das muss man erst einmal ĂŒberhaupt finden und dann noch bei einem Laptop und natĂŒrlich auch bezahlen können. Die Suche nach dem Lenovo G770 dauerte gefĂŒhlte neun Monate. Eine schwere Geburt also.

 

Technik die begeistert

Nun haben wir das GerĂ€t seit einem Jahr. Mein Freund spielt mit Begeisterung sein Fußballspiel und ich schiele neidisch auf die super Grafik und das große Display. Die Tastatur hat einen Nummernblock und neben den ĂŒblichen SteckplĂ€tzen gibt es auch einen HDMI-Anschluss. Ein gestochen scharfes Bild macht das Anschauen der Urlaubsfotos zu einem Erlebnis und Videos laufen ohne zu ruckeln und zu stocken ab. Das Betriebssystem Windows 7 ist anwenderfreundlich und die Starter Edition des Offices Pakets bietet die Nutzung von Word und Excel. Der Kartenleser erkennt 5 verschiedene Speichermedien. Und das Ganze fĂŒr etwa 500 Euro.

 

Fazit: In unserer Familie schwirren inzwischen drei Laptops von Lenovo rum. Dabei ist das G770 mit Abstand das Beste, allerdings auch das zuletzt Gekaufte. Ich wĂŒrde wirklich soweit gehen zu sagen, dass man mit Lenovo nix falsch machen kann. Aus dem Kauf dieses GerĂ€ts habe ich gelernt, zuerst auf die Systemanforderungen der Software die ich verwenden will zu schauen und danach den Rechner auszuwĂ€hlen. Der Kauf des G770 ist unbedingt empfehlenswert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*