Massageliege ÔÇô Zen Round Corner

Die Testergebnisse in K├╝rze:

Pro:

- Stabilit├Ąt, - Polsterung, - verstellbare H├Âhe, - Mobilit├Ąt

Kontra:

- Schraubenkontrolle

Unser Testurteil

2.2 (Gut)

Kauf empfohlen?

Ja

Nach einem Massagekurs wollte ich mein Wissen professionell in die Tat umsetzen. Wichtigstes Equipment, die Massageliege. Ich grenzte die Suche nach meinem neuen Arbeitsmittel ein indem ich Wert auf die Kopfst├╝tze, eine verstellbare H├Âhe und stabile Komponenten legte. Die Zen Round Corner ist mit 209 Euro kein Schn├Ąppchen bot mir aber mehr Sicherheit, Komfort und Garantieleistungen als Produkte unterer Preisklassen. Au├čerdem hat mir das Design gefallen.41JLGEUdNFL

Daten
– Material: PU-Leder (keine Schadstoffe, riecht nicht)
– Polsterung: 7,5cm Schaumstoff
– Ma├če ohne Kopfst├╝tze: 185cm x 76cm x 84cm
– Ma├če mit Kopfst├╝tze: 210cm x 76cm x 84cm
– Gewicht: 17kg
– maximales Arbeitsgewicht: 240kg
– L├Ąnge inklusive Kopfst├╝tze: 210cm

Features
– H├Âhenverstellung von 58cm bis 84cm
– Kopf- und Armst├╝tze neig- und h├Âhenverstellbar
– abgerundete Ecken vereinfachen die K├Ârperarbeit
– durchgehendes Scharnier f├╝r Stabilit├Ąt
– Beinfreiheit
– zusammenklappbar
– inklusive Tragetasche
– 3 Jahre Garantie

Die Praxis
Zum Gl├╝ck war die Liege vormontiert. Es galt nur noch die Streben anzubringen, was mit der Anleitung kein Problem war. F├╝nf Minuten sp├Ąter war der Aufbau vollzogen und die Massageliege einsatzbereit. Kopf- und Armst├╝tze noch befestigt und los konnte der Test gehen.
Unter Druck r├╝ttelte ich erstmal an der Liege und stellte fest, dass sie sich keinen Millimeter bewegte. Die Streben und die gummierten F├╝├če verhindern ein ÔÇ×SchwimmenÔÇť und sorgen f├╝r haftenden Bodenkontakt. Vorsichtig schwang ich mich auf das Polster. Wieder bewegte sich nichts. Ich drehte mich, probierte schwungvoll verschiedene Liegem├Âglichkeiten mit Kopf- und Armst├╝tze aus und schloss mit dem Fazit ÔÇ×saveÔÇť ab. Ein Opferlamm f├╝r den Praxistest wartete bereits. Nach einigen Versuchen hatte ich mir die optimale H├Âhe eingestellt. Im Schnelldurchlauf wandte ich alle m├Âglichen Techniken an und war danach restlos von der Qualit├Ąt der Zen-Liege ├╝berzeugt. Keine Ecken die bei der Behandlung im Weg sind, die Beine sto├čen im Sitzen nicht mehr an der Liege an und die neigbare Kopfst├╝tze eignet sich hervorragend zur Behandlung von Nacken- und Schulterproblemen. Vor jeder Massage empfehle ich die R├Ąder an den Beinen der Liege die der H├Âhenverstellung, bzw. Fixierung dienen, nachzuziehen. Sie sind mit Kunststoff ├╝berzogen und k├Ânnen easy per Hand gedreht werden. Gereinigt wird die Liege mit einem feuchten Lappen und einem Spritzer Sp├╝li.

Fazit
Nach 2 Jahren steht die Liege wie am ersten Tag und weist selbst am Bezug kaum Abnutzungen auf. Als Masseurin und Massierte kann ich die Liege f├╝r den Hausgebrauch und den gelegentlichen Transport absolut empfehlen.

 

Wer die Massageliege ÔÇô Zen Round Corner kaufen m├Âchte, kann bspw. hier bei Amazon seine Bestellung aufgeben.

Transparenz muss sein: Mr. Crowley erh├Ąlt f├╝r jede Bestellung ├╝ber diesen Link eine kleine Provision von Amazon. Wir danken euch f├╝r die Unterst├╝tzung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*