Thermrup Beheizbare Einlegesohlen Test

Die „Thermrup Beheizbare Einlegesohlen“ im Test – Nie mehr kalte Füße

Die Testergebnisse in KĂĽrze:

Pro:

+ stabile und flexible Verarbeitung
+ einfache Inbetriebnahme
+ vier verschiedene Wärmestufen
+ bereits auf der ersten und zweiten Stufe eine sehr gute Heizleistung
+ angenehmes TragegefĂĽhl

Kontra:

- durch sehr lockeren Akku nicht für sportliche Aktivitäten geeignet

Unser Testurteil

5.8 ()

Kauf empfohlen?

Ja

Auch im Winter leistet mir mein Fahrrad treue Dienste und steht quasi unter Dauergebrauch. Da meine Füße besonders kälteempfindlich sind, erweisen sich jedoch besonders lange Strecken schnell als unangenehmes Unterfangen. Ich recherchierte ein wenig und stieß auf die „Thermrup Beheizbare Einlegesohlen“, mit denen kalte Füße von nun an der Vergangenheit angehören sollten. Im Handumdrehen landete ein Paar für 68,85 Euro in meinem Einkaufswagen und es sollte sich im Test zeigen, ob das Handling als auch die Heizleistung der Einlegesohlen überzeugen.

 

Design und Verarbeitung: Flexible und stabile Fertigung

Die Thermrup Einlegesohlen sind stabil verarbeitet und verfügen nicht über das sonst gängige Fußbett. Dadurch fallen sie angenehm flexibel aus und passen sich beim Einlegen ideal der Schuhform an. Die in der Heizsohle eingearbeitete Akku erweist sich im Test als angenehm leicht, sodass man ihn beim Tragen kaum wahrnimmt. Im Lieferumfang sind neben den zwei beheizbaren Einlegesohlen noch zwei Akkus, ein Ladegerät, zwei Gamaschen sowie eine Betriebsanleitung enthalten.

 

Bedienung: Einfach einlegen und per Knopfdruck starten

 

Die Inbetriebnahme der Thermrup Einlegesohlen gestaltet sich im Test spielend einfach. Zunächst werden die Thermrup Einlegesohlen auf die bestehende Schuhgröße zugeschnitten und der Akku der Sohlen mit dem beiliegenden Ladegerät vollständig aufgeladen. Nun werden die Thermrup Einlegesohlen in den Schuh eingelegt und der dazugehörige Akku in die mit dem Klettband versehene Tasche eingelegt. Über denen Powerbutton kann nun die Heizleistung der Einlegesohle eingestellt werden.

 

Ergebnisse und Funktionen: Bereits auf der ersten Wärmestufe sind warme Füße garantiert

Die Wärmeskala der Thermrup Einlegesohlen ist im Test sehr gut ausbalanciert und der Nutzer kann zwischen vier verschiedenen Wärmestufen wählen. Bereits die erste und zweite Heizstufe fällt so intensiv aus, dass die Füße bei Temperaturen um den Nullpunkt ausreichend Wärme erhalten. Auch die Wärmedauer ist so großzügig bemessen, dass man für mehrstündige Ausflüge im Freien bestens gewappnet ist.

Kritik: Hier muss stetig nachjustiert werden

 

Wenn auch das Konzept der Thermrup Einlegesohlen vor allem wintergeplagten Menschen gefallen wird, konnte uns vor allem das Handling im Test nicht ganz überzeugen. So kam es im Test immer wieder vor, dass der Akku aus der eingearbeiteten Tasche rutscht und man hier regelmäßig nachjustieren muss. Das macht die Thermrup Einlegesohlen quasi unbrauchbar, wenn es um sportliche Tätigkeiten, wie beispielsweise Snowborden, Skifahren oder Joggen, geht.

Fazit: Wohltuende Wärme – jedoch nicht für sportliche Schneehasen gedacht

 

Wer unter chronisch kalten Füßen leidet, erfährt durch die „Thermrup Beheizbare Einlegesohlen“ eine wohltuende Wärme. Wenn auch die Wärmestufen der Thermrup Einlegesohlen selbst auf hohe Minusgrade ausgerichtet sind, mangelte es im Test jedoch an der Umsetzung. So wird der sehr lose sitzende Akku nicht den Ansprüchen von sportlichen Nutzern gerecht, die ihr Training auch im Winter gerne nach draußen verlagern möchten.

 

 

 

Preisvergleich

Nutzen Sie unseren Preisvergleich, um "Thermrup Beheizbare Einlegesohlen" günstig zu kaufen. Die Preise beziehen sich auf ausgewählte Onlineshops.

Beheizbare Einlegesohlen Thermosohlen Schuhheizung mit Akku(4 Stufen) Gr. 36-47

Lieferzeit: siehe Shop

64.90 €*

Versand: versandkostenfrei*

Beheizbare Einlegesohlen Thermosohlen Akkubetrieb(4 Warmstufen), Größe: 36-4...

Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

95.95 €*

Versand: versandkostenfrei*

*Daten vom 20.03.2019, 0:35 Uhr. Preis kann jetzt höher sein. Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt.

Hat dir der Testbericht geholfen?

Hat dir unser "Thermrup Beheizbare Einlegesohlen" Test weit geholfen? Dann gib bitte eine Bewertung ab.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bisher keine Bewertung)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*